lern mich ein bisschen besser kennen.

Wichtig! Schau Dich um, lern‘ mich ein bisschen besser kennen und erfahre etwas von meiner eigenen Gründungsgeschichte. Wie war das bei mir?
Naja, war ganz schön aufregend. Manchmal anstrengend, öfter mal frustrierend und sehr sehr lehrreich.

So schön, dass Du da bist und mich kennenlernen möchtest. Ich bin Simone Schwarz, Gründerin und Inhaberin von foodiva und seit über 14 Jahren selbständig.

gesammeltes Wissen

meine berufliche Erfahrung

GERMANISTIN UND SOZIOLOGIN M.A, Ruprecht-Karls Universität Heidelberg

AGENTURERFAHRUNG Mediaplanung || Zielgruppenanalyse, Zielgruppendefinition, Neukunden-Pitches, Mediastrategie, Medienverhandlungen, Kundenbetreuung, Budgetverwaltung…

UNTERNEHMENSERFAHRUNG – Key Account Management & Mediaberatung || Aussenwerbung, Kundenberatung, Neukundengewinnung, Marketingstrategie, Vertrieb, Sonderwerbeformen, Eventmanagement, Planung, Kooperationsverhandlungen, Werbemassnahmen…

was mich noch beschreibt

Genussmensch (ist ja klar) |  Kunst und Kultur sind mein Gemüse | ok, Gemüse ist auch mein Gemüse | Rheinliebhaberin – und dann man muss ja auch noch Zeit haben, einfach so am Rhein zu sitzen und zu schauen (frei nach Astrid Lindgren) | Witsand Strandbar = my happy place | Meditation für die innere Mitte und Gelassenheit | Menschenfreundin | der Humor stirbt zuletzt | Designfan | einen Matcha Latte, bitte | Kurkuma Latte geht auch, danke | ok, dann eben Grüner Tee | Empathie rules | to be continued …

Simone Schwarz- Inhaberin foodivaCoaching

foodiva

Sparringspartner
Mentor
Coach

FOOD LOVER
FOOD MANUFACTURER
CONTENT CREATOR
STARTUP MENTOR
HUMAN BEING

meine Gründungsgeschichte

wie alles begann

Angefangen hat alles mit einem Onlineshop mit Feinkost-Produkten mit coolem Verpackungsdesign. Und mit kleinen Manufakturen und Unternehmen, die genauso cool sind. Genauer gesagt, hat alles auf Mallorca angefangen, im Sommer 2006. Nach vielen Jahren in der Werbebranche und dem grossen Wunsch, mich selbständig machen zu wollen, sass ich also auf der Insel am Pool. Um mich herum blökende Schafe (ich war auf einer Finca), in der einen Hand einen Block, in der anderen einen Stift, konnte losgehen. Ich überlegte, mit was ich mich selbständig machen könnte, was meine Leidenschaft ist. Buddah-Figuren aus Bali importieren? Feinkostgeschäft? Catering? Ich war nicht sicher, aber die Genuss-Variante stand bei mir schon immer ganz hoch im Kurs. Als ich dann in Palma zum Mittagessen in Marc Foshs’ Deli dessen Verkaufsecke mit besonderen Delikatessen sah, war alles klar! Unter anderem gab es dort Nomu, eine Kultmarke aus Kapstadt, Südafrika. Ich habe mich in die Produkte blitzverliebt. Alle köstlich, alle mega cool verpackt. Für Genussmenschen und Verpackungsopfer gleichermassen.  Bin ich beides – und so beschloss ich: so was möchte ich auch machen! Mit coolen Produkten mit modernem, reduziertem Design arbeiten, die es nicht überall gibt.

Startschuss der Selbständigkeit

Das war der Startschuss für foodiva, gegründet im Dezember 2006. Gestartet als Onlineshop für Feinkost mit modernem Verpackungsdesign von fast ausschliesslich kleinen Manufakturen.
Am Anfang war es eine nebenberufliche Selbständigkeit, dann ein Vollzeitjob. foodiva war einige Zeit später exklusiver Deutschland-Importeur für Nomu (Du erinnerst Dich an Palma…). Ich habe sowohl Endkunden über den Onlineshop als auch den Handel (Feinkostgeschäfte, Restaurants etc.) beliefert und eine eigene Marke entwickelt, hergestellt und vertrieben: foodiva’s Dukkah. Das sind sagenhaft leckere Nuss-Gewürz-Mischungen, die einfach perfekt als Topping, für Marinaden, Salatsaucen, Gemüse und sooo vieles mehr sind.

und wie geht’s weiter?

Nach nun über 14 Jahren hatte ich langsam, aber immer dringlicher den Wunsch, sowohl meine Erfahrung weiterzugeben als auch einen grösseren Mehrwert zu schaffen. Für beide Seiten. Daher habe ich 2019 angefangen, foodiva komplett umzustrukturieren. Und Voilá! Du hast Glück gehabt, nun gebe ich meine Erfahrung an Menschen weiter, die am Anfang der Reise stehen und überlegen ob sie den Schritt in die Gründung wagen sollen oder schon gegründet haben und noch etwas Begleitung möchten, das Konzept noch ein wenig justieren möchten oder sich einfach einen Sparringspartner wünschen, um für bestimmte Themen neue Impulse zu bekommen.

Lass uns einfach sprechen und schauen, wie ich Dir helfen kann

Schicke mir Deine Wünsche und Fragen am besten per mail.

Oder vereinbare direkt ein kostenloses Kennenlerngespräch mit mir. Kennenlernen geht am besten persönlich,  aber auch per Telefon, Zoom-Meeting oder Skype.
Schreib mir Deine Anfrage dafür einfach ins Kontaktformular, ich melde mich dann für einen Termin bei Dir.

schwarz@foodiva.de

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Menü